Scrabble

Über Scrabble

Scrabble ist ein Wortlegespiel, bei denen die Spieler aus ihnen zufällig zugeteilten Buchstabensteinen sinnvolle Wörter legen müssen. Dabei können Sie verschiedene Bonusfelder nutzen, um ihren Punktzahl zu maximieren.

Die Wörter werden dabei senkrecht und waagerecht gelegt, und zwar so, dass alle gelegten oder sich ergebenden Buchstaben einen Sinn ergeben.

Spielanleitung zu Scrabble

Ziel: Du musst versuchen, mit den dir zugeteilten Buchstaben Runde um Runde ein Wort zu legen, das möglichst viele Punkte einbringt.

Spielablauf

Zu Beginn des Spiels werden dir 7 Buchstaben zugeteilt, die automatisch auf die Ablagebank gelegt wird. Weder der Computer noch du können die Buchstaben des Gegners sehen. Du darfst das erste Wort legen. Das erste Wort muss den Stern in der Mitte des Spielfeldes bedecken. In dieser Spielvariante darf ein Wort niemals aus mehr als 5 Buchstaben bestehen.

Zugelassen sind neben dem Infinitiv auch grammatische Ableitungen (beispielsweise legte, Täler, süsse).

Nachdem das erste Wort gelegt wurde, füllt sich dein Bänkchen wieder bis auf sieben Buchstaben auf. Nun ist der Computer an der Reihe und eifert auch darum, mit seinen vorgegebenen Buchstaben eine hohe Punktzahl zu erreichen.

Generell kannst du immer ein neues Wort legen oder ein bestehendes Wort durch Anhängen von weiteren Buchstaben erweitert. Wichtig ist, dass immer an einen Buchstaben des bestehenden „Wortgerüsts“ angelegt werden muss.

Passen

Falls du nicht anlegen willst oder legen kannst, darfst du die Runde freiwillig aussetzen. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit entweder keinen oder bis zu sieben Buchstaben auszutauschen. Insgesamt muss immer 7 Buchstaben auf deiner Ablagebank sein. Wenn du die Buchstaben ausgetauscht hast, darfst du erst in der folgenden Runde ein neues Wort legen.

Spielende und Gewinn

Das Spiel ist beendet, wenn alle Buchstaben aus dem Vorrat ausgeteilt wurden oder wenn ein Spieler alle Buchstaben ausgelegt hat. Der Spieler mit den meisten Punkten ist der Sieger.

Punktevergabe

Punkte gibt es auf das gesamte neue Wort und auf alle neu entstandenen Wörter; Wenn für ein Bonusfeld bereits Punkte vergeben wurde, wird kein weiterer Bonus gewährt. Für das Ablegen aller sieben Buchstaben gibt es 50 Zusatzpunkte.

Weitere Spielempfehlung der Redaktion

Scrabble gehört zu den Denkspielen mit nicht perfekten Informationen, weil du nicht bestimmen kannst, welche Buchstaben du gerne haben möchtest und du weiß nicht, welche Buchstaben der Gegner hat. Zufälle bestimmen hier zum Teil den Ausgang des Spiels. Möchtest du ein Spiel mit perfekten Informationen und ohne des Elements Glücks spielen? Ein Spiel, wo deine Leistung allein darüber entscheidest ob du gewinnen wirst oder nicht? Dann versuche es mit Dame oder Mühle.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*