Spider Solitaire 2

Über Spider Solitaire 2

Spider Solitaire 2 ist die Fortsetzung von Spider Solitär 1 mit dem Ziel, dem Spieler eine Zwischenstufe von Spider Solitär zu präsentieren, und zwar eine Variante, die schwerer als die Level LEICHT und leichter als Level MITTEL in Spider Solitär 1 ist.

Anders als Spider Solitaire 1 wurde Spider Solitaire 2 nicht von Microsoft Windows entwickelt, sondern kam erst viel später auf dem Markt, als Casual Games gerade angesagt sind.

Mit Spider Solitaire 2 wirst du eine neue Dimension von des Kartenlegens kennen lernen. Sie bildet die Vorstufe zum ersten Spider Solitär Spiel.

Spielanleitung zu Spider Solitaire 2

Ziel des Spiels

Sortieren Sie alle Karten auf dem Spielfeld absteigend. Beginnen Sie mit dem König und sortieren Sie die Karten bis zum Ass runter.

Kartenlayout

Das Spielfeld wird in 2 Bereichen eingeteilt. Der obere Bereich nennen wir Tableau und den unteren Bereich Talon.

Im Tableau liegen 10 Kartenstapel nebeneinander. In den ersten 4 Stapeln sind jeweils 5 Karten und in den restlichen anderen Stapeln jeweils 4 Karten. Nur die oberste Karte ist aufgedeckt.

Im unteren Bereich Sehen Sie einen Stapel mit verdeckter Karte in der rechten Ecke. Diesen Stapel nennen wir Talonstapel. Er enthält Reservekarten, die erst im Verlauf des Spiels aufgedeckt werden. Auch alle Reservekarten müssen in die richtige Reihenfolge sortiert werden.

Spielbeginn und Spielablauf

Beginnen Sie mit dem Sortieren im Tableau. Lege Sie dazu immer eine niedriger Karte auf eine um 1 höhere Karte. Vermeiden Sie es aber den Kartenstapel zu lang zu bilden, wenn sich unter diesen sortieren Stapel noch verdeckte Karte befinden. Diese werden sonst blockiert. Sie müssen sonst später jede Karte einzeln umverlegen, um an die verdeckte Karte ranzukommen.

Wenn Sie im Tableau keine Karten mehr sortieren können, nehmen Sie die Reservekarten zur Hilfe, indem Sie auf den Talonstapel klicken. Sofort wird auf jede Kartenstapel im Tableau eine neue Karte verteilt. Nun versuchen Sie erneut, die Karten zu sortieren.

Diesen Prozess machen Sie solange, bis alle Karten absteigend sortiert sind.

Spielende

Sie haben das Spiel gewonnen, wenn sie alle Karten absteigend in die richtige Reihenfolge bringen konnten. Wenn die Karten nicht aufgehen, haben Sie das Spiel verloren.

Empfehlung der Redaktion

Sind sie bereit für die nächste Stufe von Spider Solitaire 2? Dann sollten Sie Spider Solitär spielen. In dieser Variante Spielen Sie mit 4 Farben. Ansonsten bleiben die Regeln gleich wie bei Spider Solitaire 2.

Wollen Sie Alternative zu Spider Solitär haben, wo die Spielregeln neu aufbereitet werden? Dann versuchen Sie es mit Algerian Solitaire. Hier müssen Sie die Spielkarten auf – und absteigend nach Farbe und Wert sortieren.

Viel Erfolg beim Spielen!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*